Infotag gut besucht

8.06.2024 | Ausbildung Jungjäger, JS Neustadt

Der Infotag über die Ausbildung zur Jungjägerin oder zum Jungjäger durch die Jägerschaft Neustadt am 8. Juni 2024 an der Jagdhütte des Schießstandes in Schneeren war gut besucht. Die interessierten Personen konnten nebem dem Infomobil und dem Wolf verschiedene Bälge und Decken sowie Geweihstangen und Gehörne entdecken. Einige Baum- und Sträucherzweige sowie eine Sammlung von Blättern verschiedener Bäume mit teilweise dazugehörigen Baumfrüchten stellten das Wissen der Besucherinnen und Besucher intensiv auf die Probe. An der Jagdhütte war auch der bereits feststehende Lehrplan mit den Ausbildungs- und Schießterminen der 5 verschiedenen Ausbildungsgebiete einzusehen. Ein Highlight war dann der Auftritt der Jagdhornbläserinnen und Jagdhornbläser der Jägerschaft Neustadt, welche die wichtigsten Signale einmal vorgestellt haben sowie zur Freude des Publikums einige weitere bekannte Signale geblasen haben. Schließlich war es noch möglich mit einer Schrotflinte auf Kipphasen zu schießen, um einen ersten Eindruck von der Waffenhandhabung zu erlangen. Insgesamt eine gelungener und erfolgreicher der Jägerschaft Neustadt. Die neue Ausbildung startet Anfang September 2024 und endet mit der mündlich-praktischen Prüfung im März/April 2025.

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V.

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V.

In der Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. sind die Jäger der Kreise Neustadt am Rübenberge, Wunstorf und Garbsen organisiert.