Hasenfilet auf Senfgemüse mit frittierten Bananen

 

Zutaten

150g Hasenfilet
1 Banane
1 Staude Senfgemüse
1 Paprika
1 Bund frischen Basilikum

 

Zubereitung 

Das Hasenfilet mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch in Olivenöl beidseitig scharf anbraten und bei 80°C im Backofen fertig garen. Das Senfgemüse waschen, in Salzwasser blanchieren, anschließend in Butter schwenken, mit Sahne auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika entkernen und zusammen mit frischem Basilikum, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker und Olivenöl pürieren. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl frittieren. Das Senfgemüse als Bett auf einen Teller geben, das aufgeschnittene Hasenfilet darauf legen, die frittierten Bananen kreisförmig am Tellerrand anordnen und alles mit der Paprika-Pesto drapieren.

(Rezept von: Matthias Ruta )