Die Frist zur Abgabe der Wildtiererfassung ist eigentlich am 1. Juni abgelaufen, aber Nachzügler haben noch die Möglichkeit das Versäumte nachzuholen!
Die Wildtiererfassung (kurz: WTE) stellt eine wichtige Grundlage für die Bejagung dar und es sollte das Ziel der Jäger in der Jägerschaft Neustadt sein, die Beteiligungsquote aus dem Jahr 2020 von knapp 50% in diesem Jahr zu übertreffen.