Die Jägerschaft Neustadt a. Rbge. e.V. unterstützt die Besitzer von Jagdhunden seit kurzem wieder bei deren jagdlicher Ausbildung. Ziel ist die Prüfung zur jagdlichen Brauchbarkeit. Treffen ist jeden Donnerstag ab 18 Uhr an der Jagdhütte des Schießstandes in Schneeren. Es haben bereits 3 Übungsabende stattgefunden und wie auf dem folgenden Foto zu sehen ist, klappt der Gehorsam der Jagdhunde in Form des Ablegens schon ganz gut. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Hundeobmann der Jägerschaft Neustadt Herrn Klaus Arndt unter Tel. 0160-99606384.