Jagdhundewesen in Niedersachsen

1879 schlossen sich Jagdhundefreunde mit dem Ziel der Förderung der Zucht von Jagdhunden in Hannover zusammen. Sie führten Begriffe der Ethik in die Jagd ein, stellten Gedanken des Tierschutzes anderen Überlegungen voran und prägten den Begriff der Waidgerechtigkeit. In dieser Zeit begann man auch Rassestandards für Jagdhunde zu definieren und nur danach „rein“ zu züchten, d. h. nur noch solche Hunde zu paaren, die dem Standard einer Jagdhunderasse entsprachen. Die Leistung im Jagdbetrieb, einheitlich geprüft über ein ständig verfeinertes System, blieb weiterhin Grundlage der Zucht. 

Zumindest die deutschen Jagdhunderassen bieten seither infolge der strengen Zuchtauslese ein für den Jagdbetrieb in unseren niedersächsischen Jagdrevieren genetisch fest verankertes Potential an Leistungsbereitschaft und Fähigkeiten. Ein Jäger aus Niedersachsen erhält mit einem rein gezogenen Jagdhund aus Deutschland (mit Papieren eines dem Jagdgebrauchshundverband (JGHV) angeschlossenen Zuchtverbandes) die größtmögliche Gewähr, einen Jagdbegleiter zu bekommen, der alle anfallenden Aufgaben im heimatlichen Jagdbetrieb in optimaler Weise erfüllt.

In der Jägerschaft Neustadt sind einige Züchter aktiv, um den Jägerinnen und Jägern vor Ort geeignete Jagdhunde zur Verfügung zu stellen, welche alle Leistungsprüfungen und Zuchtvoraussetzungen ihrer Zuchtvereine erbracht und nachgewiesen haben.

Hundezwinger

Deutsch Langhaar (DL) vom Ossenboy

Deutsch Langhaar (DL) vom Ossenboy

Dirk-H. Rabe, 31535 Amedorf: Der Zwinger vom Ossenboy wurde 2020 in Amedorf gegründet und bei der FCI und dem DL-Verband registriert. Ziel sind ruhige und leistungsstarke Jagd- und Familienhunde mit entsprechender Frühprägung der Welpen.
Kleine Münsterländer (KLM) aus der Leinemarsch

Kleine Münsterländer (KLM) aus der Leinemarsch

Uwe Mill, 31535 Esperke: Wir züchten Kleine Münsterländer, der Zwinger heißt "Aus der Leinemarsch". Der Name unserer Zuchthündin ist "Rieke vom Wolfsbau". Sie hat bisher zwei Würfe mit 6 und 9 Welpen zur Welt gebracht. Ihre Tochter "Betty aus der Leinemarsch" ist jetzt 10 Monate alt und soll eines Tages Riekes Nachfolge antreten.
Kontakt: uwe.mill@arcor.de
Pudelpointer (PP) vom Blanken Flat

Pudelpointer (PP) vom Blanken Flat

Helge Stummeyer, 31535 Warmeloh: Hier gibt es Informationen rund um den Pudelpointer vom Blanken Flat im Neustädter Land.
Rauhhaarteckel (RHT) aus dem deutschen Wald

Rauhhaarteckel (RHT) aus dem deutschen Wald

Dr. Dieter Heinicke, 30559 Hannover: Deutscher Teckelklub 1888 e.V., Rauhhaarteckel “aus dem deutschen Wald”
Seit vielen Jahren jagdliche Leistungszucht.
Deutsch Drahthaar (DD) von der Lönsbirke

Deutsch Drahthaar (DD) von der Lönsbirke

Horst Wiegmann, 31535 Lutter: 50 Jahre Leistungszucht auf Mutterlinie
Deutsch Drahthaar von der Lönsbirke, welche einen Teil der Zuchtgrundlage für die erfolgreiche Verbreitung und Etablierung von Deutsch Drahthaar in ganz Europa, in Übersee, Russland und Kasachstan bilden.