Jagdhundewesen in Niedersachsen

Raika von den Horstbüschen

Vorstehhunde

Die Anlage des Vorstehens (Erstarren bei Wildwitterung) ist bei Vorstehhunden durch Auslese besonders genetisch gefestigt. Diese Vollgebrauchshunde können bei der Jagd vielfältig eingesetzt werden, z. B.

 

Vor dem Schuss:

  • angemessene Suche im offenen Gelände mit Vorstehen gefundenen Wildes
  • Buschieren (kurze Suche vor dem Führer) in unübersichtlichem Gelände mit Vorstehen gefundenen Wildes
  • Stöbern (selbständiges, weites Suchen) im Wald und in Maisschlägen
  • Stöbern im deckungsreichen Gewässer

Nach dem Schuss:

  • Nachsuche von Schalenwild am langen Riemen, einschließlich Hetze, Stellen und Niederziehen
  • Verlorenbringen von Niederwild in Feld, Wald und Wasser

Deutsche Vorstehhunde

Rauhaarige Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Deutsch Drahthaar (DD)

von Horst Wiegmann, Deutsch Drahthaar von der Lönsbirke

Deutsch Drahthaar (DD)

Rüden 61 – 68 cm; Hündinnen 57 – 64 cm

Braunschimmel mit oder ohne Platten; Schwarzschimmel mit oder ohne Platten; braun mit oder ohne weißen Brustfleck

Deutsch Stichelhaar (DSt)

Rüden 60 – 70 cm; Hündinnen 58 – 68 cm

braun mit oder ohne weißen Brustfleck; Braunschimmel mit oder ohne braune Platten und Hellschimmel mit oder ohne braune Platten

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Deutsch Stichelhaar (DSt)

Von AlephalphaEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Pudelpointer (PP)

Von Helge Stummeyer, Pudelpointer vom Blanken Flat

Pudelpointer (PP)

Rüden 60 – 68 cm; Hündinnen 55 – 63 cm

Zuchtziel ist eine dunkelbraune Farbe, dürrlaubfarbene oder schwarze Hunde sind auch zugelassen

Griffon (GR)

Rüden 55 – 60 cm; Hündinnen 50 – 55 cm

stahlgrau mit kastanienbraunen Flecken oder einfarbig kastanienbraun, oft kastanienbraun mit Beimischung von weißen Haaren oder gestichelt; ebenfalls zulässig weiß und kastanienbraun, weiß, orange

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Griffon (GR)

Deutsche Vorstehhunde

Kurzhaarige Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Deutsch Kurzhaar (DK)

Von Kristijan KukasEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Deutsch Kurzhaar (DK)

Rüden 62 – 66 cm; Hündinnen 58 – 63 cm

braun ohne Abzeichen oder mit geringen weißen Abzeichen an Läufen und Brust; dunkler braunschimmel mit braunem Kopf, Platten oder Tupfen; heller Braunschimmel mit /ohne Platten braunem Kopf, Tupfen; weiß mit brauner Kopfzeichnung, braunen Platten oder Tupfen; schwarz / schwarzschimmel; gelber Brand zugelassen

Kurzhaariger Weimaraner (W)

Rüden 59 – 70 cm; Hündinnen 57 – 65 cm

silber-, reh- oder mausgrau sowie Übergänge; weiße Abzeichen an Zehen und Brust in geringem Maße zulässig kurzes, kräftiges, sehr dichtes, glatt anliegendes Deckhaar; ohne oder mit geringer Unterwolle

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Kurzhaariger Weimaraner (W)

Deutsche Vorstehhunde

Langhaarige Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Deutsch Langhaar (DL)

Deutsch Langhaar (DL)

Rüden 63 – 66 cm; Hündinnen 60 – 63 cm

braun, braun-weiß und braunschimmel
lange, gut befranste Behaarung, Rute mit schöner Fahne

Großer Münsterländer (GM)

Rüden 60 – 65 cm; Hündinnen 58 – 63 cm

weiß mit schwarzen Platten und Tupfen, überwiegend jedoch schwarz geschimmelt
langes, dichtes, kein lockiges oder abstehendes Haar

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Großer Münsterländer (GM)

Von Pia C. Groening – Fotografiert von Pia C. GroeningOriginal: de.wikipedia 20:41, 13. Feb 2005 . . Caronna . . 462 x 388 (178266 Byte), CC BY-SA 3.0, Link
Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Kleiner Münsterländer (KlM)

Kleiner Münsterländer (KlM)

Rüden 52- 56 cm; Hündinnen 50 – 54 cm

braun-weiß und braunschimmel mit braunen Platten und Tupfen
glänzendes, glattes bis leicht gewelltes Haar, dicht und nicht zu lang

Langhaariger Weimaraner (WL)

Rüden 59 – 70 cm; Hündinnen 57 – 65 cm

silber-, reh- oder mausgrau sowie Übergänge; weiße Abzeichen in geringem Maße an Zehen und Brust zulässig
weiches, langes Deckhaar mit wenig oder ohne Unterwolle

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Langhaariger Weimaraner (WL)

Von Dr. Peter Klamser, Klostersiedlung 49, 39435 Egeln, klamser@gmail.comDog owner: Andreas Bremer, Lindigstr. 35, 39418 Staßfurt – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Englische Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

English Setter (ES)

English Setter (ES)

Rüden 65 – 68 cm; Hündinnen 61 – 65 cm

Haar schwarz und weiß, orange und weiß, zitronenfarben und weiß, leberbraun und weiß oder tricolor
vom Hinterkopf in Höhe des Behangs beginnend über den ganzen Körper verteilt leicht gewellt, aber nicht gelockt, lang und seidig.

„Hosen“ an den Hinterläufen und Befederung an den Vorderläufen fast bis zu den Pfoten reichend

Irish Setter (IS)

Rüden 58 – 67 cm; Hündinnen 55 – 62 cm

sattes Kastanienbraun ohne jede Spur von Schwarz; weiß an der Brust, am Hals und an den Zehen oder als kleiner Stern auf der Stirn oder als schmaler Streifen oder Blesse auf Nase oder Gesicht ist nicht disqualifizierend am Kopf, den Vorderseiten der Läufe und den Behangspitzen kurz und fein. Am Körper und den Läufen von mäßiger Länge, flach anliegend und möglichst ohne Locken und
Wellen, Befransung an Brust und Rute

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Irish Setter (IS)

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Gordon Setter (GS)

Von blues – http://www.blues.gda.pl/setery/, Gemeinfrei, Link

Gordon Setter (GS)

Rüden 66 cm; Hündinnen 62 cm

tiefglänzendes Kohlschwarz, ohne Rostschimmer, mit kastanienrotem, d. h. leuchtendem Brand. Schwarze Strichelung auf den Zehen und ein schwarzer Strich unter dem Unterkiefer erlaubt

Pointer (Pt)

Rüden 63 – 69 cm; Hündinnen 61– 66 cm

übliche Farben sind zitronenfarben und Weiß, Orange und Weiß, Leberbraun und Weiß und Schwarz und Weiß. Auch einfarbig und dreifarbig (tricolor) ist standardgerecht

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Pointer (Pt)

By Anne Hornyak – originally posted to Flickr as Daisy, CC BY 2.0, Link
Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Irish Red and White-Setter

Irish Red and White-Setter

Rüden 62 – 66 cm; Hündinnen 57 – 61 cm

Erscheinungsbild stark und kraftvoll, sehr ausgewogen und gut proportioniert, ohne jegliches Zeichen von Schwerfälligkeit, eher athletisch als rassig. Grundfarbe weiß, mit nicht durchbrochenen roten Flächen
langes seidiges Haar, als sogenannte „Befederung“ an der Rückenseite der Vorderund Hinterläufe sowie auf der Außenseite des Behangs

Französische Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Epagneul-Breton

Epagneul-Breton

Rüden 48 – 51 cm; Hündinnen 47 – 50 cm

der kleinste Vorstehhund. Insgesamt gesehen ist er kompakt, stämmig und kräftig, jedoch ohne Schwere und recht elegant. Weiß und orange, weiß und schwarz, weiß und braun, mit mittelmäßig überhandnehmender Scheckung in Form von unregelmäßigen Platten. Einfarbiges Haarkleid ist nicht zulässig

Epagneul-Francais

Rüden 56 – 61 cm; Hündinnen 55 – 59 cm

mittelgroßer, eleganter und muskulöser Hund vom Brackentyp mit normalen Körperproportionen. Weiß und braun in mittlerer Scheckung, mit unregelmäßigen Platten, wenig oder mittelmäßig getüpfelt und ohne Übermaß geschimmelt

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Epagneul-Francais

Von AlephalphaEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Ungarische Vorstehhunde

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Magyar Viszla Drahthaar (UD)

Von Noveczki Katalin – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Magyar Viszla Drahthaar (UD)

Rüden 58 – 64 cm; Hündinnen 54 – 60 cm

lebhafter, semmelgelber, trockener und hagerer Jagdhund, dessen Körperbau robuster ist als der des kurzhaarigen Ungarischen Vorstehhundes
Haar drahthaarig, anliegend, kräftig, dicht und glanzlos. Das Deckhaar ist 2 – 3 cm lang;
dichte, wasserabweisende Unterwolle

Magyar Viszla Kurzhaar (UK)

Rüden 58 – 64 cm; Hündinnen 54 – 60 cm

mittelgroßer, eleganter Hund von edlem Äußeren mit kurzem, semmelgelbem Haarkleid
Haar kurz und dicht, soll sich derb und hart anfühlen. Am Kopf und am Behang soll es dünner, seidiger und kürzer sein, an der Unterseite der Rute etwas, aber nicht auffallend länger. Keine Unterwolle

Jägerschaft Neustadt am Rübenberge e.V. Logo

Magyar Viszla Kurzhaar (UK)

Von Steffen Heinz CaronnaEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Raika von den Horstbüschen

Vorstehhunde

Die Anlage des Vorstehens (Erstarren bei Wildwitterung) ist bei Vorstehhunden durch Auslese besonders genetisch gefestigt.

Raika von den Horstbüschen

Stöberhunde

Stöberhunde sind mittelgroße Jagdhunde, deren Hauptaufgabe das weiträumige Durchsuchen von dichten Waldparzellen und Mais ist (Stöbern) und das aufgestöberte Wild laut auf der Spur oder Fährte verfolgen.

Raika von den Horstbüschen

Apportierhunde

Apportierhunde wurden ursprünglich in England und Amerika als reine Spezialisten gezüchtet.

Raika von den Horstbüschen

Erdhunde

Erdhunde werden vornehmlich zur Jagd unter der Erde (im Bau) eingesetzt. Sie veranlassen das Raubwild (Fuchs, Dachs), den Bau zu verlassen (Sprengen).

Raika von den Horstbüschen

Schweißhunde

Schweißhunde sind reine Spezialhunde für die Nachsuche auf Schalenwild. Ihr Einsatzgebiet ist ausschließlich diese Arbeit.

Raika von den Horstbüschen

Jagende Hunde

Jagende Hunde sind Bracken. Sie verfolgen die Spur oder Fährte von Wild laut über weite Entfernungen.